Mittwoch, 17. Juli 2013

Mittwoch, 10. Juli 2013

Benutzer Bericht: Selbstständiger Journalist

- von Sidarta de Lucca

Zeiterfassung ist sehr nutzbar für Journalisten oder Leute die in einem ähnlichen Bereich, wie Schriftstellung und Inhalterstellung, arbeiten. Für manche ist es sogar eine Notwendigkeit, zum Beispiel bei Sachen, die mit der Verantwortlichkeit für die Fakturierbarkeit gegenüber Kunden oder Vorgesetzten zu tun hat. Diese Leute können hiermit die Entwicklung ihrer Arbeit beobachten, und die Kontokosten, Zustellungszeiten und Fortschritte der Projekte beachten, um nur einige zu nennen.