Dienstag, 24. Juni 2014

Wieso lässt die Cloud traditionelle Datenzentralen links liegen?

Ist was wir jetzt die „Cloud“ nennen nur eine maskierte Datenzentrale? Wird die Cloud das gleiche Schicksal treffen und verschwinden sobald ein neuer IT Trend kommt?
Mit der Cloud sehen wir etwas Neues und Einzigartiges. Etwas, dass die menschlichen Bemühungen immer weiter nach vorne im IT Feld zieht. Aber was ist die Cloud eigentlich und warum ist sie so anders?

Zuerst müssen wir verstehen was die Cloud nicht ist. Im Gegensatz zu was die Investoren und Bauarbeiter der Datenzentralen sagen, die Cloud ist nicht nur eine andere Datenzentrale; es ist kein Gebäude mit vermietbaren Servers.

Die Cloud ist etwas anderes

Die Cloud transferiert nicht nur die Verantwortung der Aufrechterhaltung, Elektrizität, Kühlung, etc. zu den Nutzern und Service-Anbietern. Es macht viel mehr. Es verbindet Computers mit automatischen, gesteuerten und „ready-to-go“ Computing Leistungen gemäß ihren prompten Bedürfnissen und Entscheidungen.

Die Vorteile der Cloud

Computer Systeme haben sich in der ganzen Welt verbreitet, über jeden Kontinent, wie Pilze in einem feuchten Wald. Sehen Sie sich die größten Vorteile für den Kunden an:
-    Keine Aufrechterhaltung ist von dem Nutzer notwendig
-    Bessere Nutzung der Computer und bessere Preise
-    Sofortige Flexibilität in der Leistung gemäß den Anforderungen des Nutzers
-    Erhöhte Widerstandleistung

Sollte zum Beispiel das System in einer bestimmten Gegend überfordert sein oder beschädigt werden, würde der Datenprozess einfach zu einem anderen Ort in der Welt transferiert werden und der Nutzer würde keine Unterbrechung merken. Es hört sich vielleicht an wie Sci-Fi aber es ist es nicht. Willkommen zum 21. Jahrhundert! :-)

Wir benutzen alle die Cloud

Sie denken vielleicht dass Sie keinerlei Verbindung mit der Cloud haben, jedoch jedesmal wenn Sie Suchmaschinen, Google Maps, Facebook, Linked-In, Twitter oder einen Apple/Google Konto auf Ihrem mobilen Gerät benutzen, profitieren Sie davon. Die Cloud gibt es schon einige Zeit, stets bei unserer Seite und hilft uns in unserem täglichen Leben.

Private Kraftwerke sind veraltet

Wir gehen durch fundamentale Änderungen in IT. Komplexe und hohe Wartungs-Computer Systeme werden langsam durch die Cloud ersetzt. Der gleiche Weg wie vor langer Zeit die Fabriken ihre eigenen privaten Kraftwerke verloren haben, so ist es jetzt mit dem eigenen Server Raum. Nicht weil es der neueste Trend ist, aber weil es viel nutzvoller mit der Cloud ist.

Sind Sie ein Fan der Cloud? Teilen Sie Ihre Kommentare mit uns!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen