Dienstag, 21. Oktober 2014

Lernen Sie über die Krankheit der modernen Zeit- das Aufschieben



Die schlimmste Krankheit der heutigen Gesellschaft ist „Lassen wir es für morgen“ oder das sogenannte Aufschieben. Es ist sehr ansteckend und heutzutage so weit verbreitet wie eine Epidemie. Manche Wissenschaftler sagen es ist eher wie eine Pandemie. 
 Anzeichen und Symptome

  • Übernutzung der sozialen Netzwerken
  • Lesen von vielen Blogs, Zeitschriften oder Nachrichten
  • Obsessives Nutzen von Google
  • Non-Stopp Fernsehserien Marathons
  • Regelmäßige Chats mit Kollegen über nicht-Arbeit verwandte Sachen
  • Schwache Menschen können schon die ersten Symptome nach wenigen Tagen nach der Aussetzung mit dem Virus haben
Krankheit Eigenschaften

  • Es ist zwischen Leuten sehr ansteckend
  • Es ist gefährlich jemanden kennenzulernen, der diese Krankheit schon hat
  • Die Krankheit ist sehr individuell und kommt auf das Level der Krankheit des Trägers, Ihre Immunität, sowie die Länge des Kontakts mit der angesteckten Person, an
  • Es kann auch eine autoimmune Gehirnreaktion sein
  • Manche Menschen sind resistent gegen die Krankheit, da sie ein gesundes und produktives Leben führen
  • Sie können Jahre mit der Krankheit leben, ohne es zu merken
  • Vorbeugung ist strengstens empfohlen

Diagnose

Da es schwer sein könnte einzusehen, dass dieses Aufschieben, oder auch Prokrastination genannt, uns affektieren könnte, müssen wir einige körperliche Untersuchungen untergehen. Der wichtigste Schritt in der Diagnose ist ein Aufschiebungszähler- primaERP TIME TRACKING, welches auch der Vorbeugung hilft.

Es ist eine Untersuchung welche in der ganzen Welt verfügbar und sogar kostenlos ist.  Sie sollten Ihr Leben für einige Zeit überprüfen und herausfinden, welche Aktivitäten Sie mehr anfällig für diese Aufschiebung macht. 

Behandlung
 
Verbessern Sie Ihre tägliche Routine, gemäß Ihren Resultaten von der primaERP TIME TRACKING Untersuchung, besonders indem Sie diese sehr ansteckenden Aktivitäten eliminieren.

Die ersten Resultate werden Sie bald sehen und Sie werden sich schon innerhalb wenigen Tagen besser fühlen. Aber hören Sie hier nicht auf! Wenn Sie den kleinen Schmerz ertragen können, wird es Ihnen mit einem höheren Gefühl von Zufriedenheit auszahlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen