Dienstag, 14. April 2015

Lernen Sie primaERP Attendance kennen










1. Was ist es?

Attendance ist primaERP`s drittes Modul, welche für die Erfassung der Arbeitszeit, der Pausen und der verschiedenen Aufgaben erstellt wurde. Es funktioniert wie eine Online Stempeluhr, mit ein paar Vorteilen einer Zeiterfassung Applikation.

2. Wie funktioniert es?

Ganz einfach: Wie mit einer altmodischen Stempeluhr können Sie sich per grünen Taste einstempeln, wenn Sie die Arbeit beginnen und mir der roten Taste ausstempeln, wenn Sie die Arbeit verlassen. Für Pausen oder andere Aufgaben können Sie einfach die Tasten darunter benutzen.

Zum Beispiel, Sie kommen in der Arbeit an und stempeln Sich ein. Nach einiger Zeit möchten Sie sich dann einen Kaffee holen und klicken dann die jeweilige Taste. Sobald Sie dann zurück kommen, stempeln Sie sich wieder ein und fahren mit der täglichen Arbeit fort.

Um danach zu sehen, wie Sie Ihren Tag verbracht haben, können Sie einfach die Übersicht rechts überprüfen (Siehe untenstehenden Screenshot) oder per Stundenzettel (oben im Menü klicken). Diesen können Sie ausdrucken und dem Chef zusenden. Er ist automatisch mit den Daten ausgefüllt, damit Sie es nicht tun müssen.



3.  Kann ich den Datensatz bearbeiten?

Falls Sie die Rechte dazu haben, können Sie ganz einfach die Datensätze bearbeiten oder auch neue erstellen. Die Rechte kommen auf die Rolle, die Sie in Attendance haben, an. Es gibt drei verschiedene: den Benutzer, den fortgeschrittenen Benutzer und den Admin. Wenn Sie ein fortgeschritterner Benutzer oder Admin sind, können Sie die Datensätze wie Sie möchten bearbeiten. Als Benutzer können Sie sich jedoch nur ein- und ausstempeln und keine Datensätze bearbeiten.

Das war`s. Probieren Sie es und viel Spaß! :-)

Ps: Sollten Sie mehr Details zu derEinrichtung von Attendance haben, kann unser FAQ Ihnen weiter helfen .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen